(Fast) alle Bücher


Anna ist ein hübsches, kluges und fröhliches Mädchen. Zu ihrem 13. Geburtstag bekommt sie von ihrem Vater ein Tagebuch geschenkt: »Für deine Geheimnisse«, sagt er.

Doch Anna hat keine – bis ihre beste Freundin sich von ihr abwendet und in der Schule eine verhängnisvolle Mobbingspirale einsetzt.

Realistisch, psychologisch klug und bewegend stellt Astrid Frank Mobbing als gruppendynamischen Prozess mit seinen dramatischen Folgen dar. Ab 13 Jahre

 

Empfohlen von MOBBING HELP DESK:

 

»Besser hätte man die Thematik nicht erzählen

können – packend bis zur letzten Seite.

Höchst empfehlenswert!«

 

 

Ausgezeichnet mit dem

Harzburger Eselsohr 2018

 

Weitere Informationen über dieses Buch und über Mobbing auf www.unsichtbare-wunden.de

 

 

 



Die Heizung knackt, der Banknachbar schnieft: Wie kann man da einen Aufsatz schreiben? Und wenn man sich gerade vorstellt, eine Ameise zu sein – wie soll man da antworten? Enno nimmt tausend Kleinigkeiten wahr, kann sich in jedes Lebewesen hineinfühlen und sich ausgeklügelte Geschichten ausdenken, die auf anderen Planeten spielen. Nur eines kann er nicht: so sein wie die anderen …

 

Ausgezeichnet mit dem

Zürcher Kinderbuchpreis 2017

 

 

 

 

 


Alexas Vater ist vom Neuzugang im Reitstall enttäuscht: Der schwarze Hengst Terco ist zwar wunderschön, lässt aber niemanden auf seinen Rücken. Alexa versucht, ihren Vater davon zu überzeugen, dass sie das Vertrauen des Tieres gewinnen kann. Doch er verbietet ihr, sich dem Pferd zu nähern. Trotzdem schleicht sich Alexa im Morgengrauen mit Terco aus dem Stall ...

 

Ein fesselndes Pferdebuch basierend auf der wahren Geschichte eines echten Wunderpferds: Bukephalos, das Pferd Alexander des Großen Ab 8 Jahre


Luisas Stute Donna ist das springstärkste Pferd im Stall – wenn sie Lust hat. Meist steckt ihr Kopf jedoch voller Flausen. Doch Luisa glaubt fest an sie und versucht, nicht auf die gemeinen Kommentare der anderen Mädchen zu hören, die fürchten, Donna könnte ihnen den Sieg beim bevorstehenden Turnier vermasseln. Und tatsächlich zeigt Donna im ersten Durchlauf, was in ihr steckt – bis Luisa sich verletzt. Jetzt kommt es ganz allein auf die unberechenbare Donna an! Ein fesselndes Pferdebuch basierend auf der wahren Geschichte eines echten Wunderpferds: Halla – das legendäre Springpferd. Ab 8 Jahre

 

 

 


Doppelter Lesespaß für Pferdefans: „Amal – Tochter des Windes": Als sich Mias Augen an das Dämmerlicht im Schuppen gewöhnt haben, erkennt sie ein Pferd vor sich im Stroh. Die Araberstute Amal erwartet ein Fohlen, das sie vielleicht nicht mehr zur Welt bringen kann. Denn Amal ist schwerkrank. Nun blickt Mia zu Tarek. Er hat die Stute gegen den Willen des Stallmeisters heimlich hierher gebracht und damit viel riskiert. Warum nur bedeutet ihm Amal so viel? Das Schicksal der Stute Amal und die schillernde Geschichte der legendären Araberpferde „Archer – Legende des roten Landes": Australien, 1861. Auf dem Gestüt Touchstone herrscht große Aufregung. Der 16-jährige Stallbursche Ray und sein Rennpferd Archer dürfen am ersten Melbourne Cup teilnehmen. Doch vor ihnen liegt ein gefährlicher Weg, der sie 500 Meilen durchs Outback führt. Sie müssen nicht nur gegen Hunger, Hitze und Verletzungen ankämpfen, sondern auch gegen Diebe, die es auf das kostbare Rennpferd abgesehen haben ... Mitreißend, spannend und nach einer wahren Begebenheit 2 außergewöhnliche Pferderomane. Ab 12 Jahre

 

 

 




Doppelter Lesespaß für Pferdefans: "Das Pferd des Teufels": „Schaut mal, das Pferd! Sieht es nicht aus, als sei es vom Teufel besessen?" Anna ist verzweifelt. Warum hat Christopherus plötzlich ausgeschlagen und den Marktmeister verletzt? Ihr Rappe ist doch ein braves Pferd – und nun wird er beschuldigt, mit dem Teufel im Bunde zu sein. Anna bleibt nicht viel Zeit, seine Unschuld zu beweisen. Und dabei gerät sie selbst in Lebensgefahr ... "Roter Blitz": Der „Rote Blitz“ scheint das geborene Rennpferd zu sein. Trotzdem verliert er Wettkampf um Wettkampf. Denn Rennen werden nicht nur mit den Beinen gewonnen, sondern ebenso sehr mit dem Herzen. Doch nach und nach erkennt der Stalljunge Tommy, wie man den Siegeswillen des Wallachs wecken kann. Das Geheimnis heißt Freundschaft ... Ab 12 Jahre

 

 

 


Doppelter Lesespaß für Pferdefans: „Schicksalsreiter“:

Im Königreich Gelen herrscht Aufruhr. Der magische Gürtel, der seinen Träger unbesiegbar macht, ist verschwunden. Und mit ihm der Königssohn Elias und Clonie aus dem Reitervolk. Eine Verschwörung scheint im Gange zu sein. Doch wer zieht die Fäden im Hintergrund? Das Schicksal eines ganzen Volkes liegt nun in den Händen von Clonie und Elias. Sie müssen die Wahrheit herausfinden und sich dafür auf eine lange Reise voller Gefahren begeben ...

„Der dunkle Geist des Palio“: 

Marias Herz schlägt für Angelo, den jungen Jockey aus dem Nachbarviertel. Doch beim jährlich ausgetragenen Palio, Sienas gefährliches Pferderennen, sind selbst Liebende erbitterte Gegner, die allein für den Sieg ihres Viertels antreten. Schon einmal hat sich eine junge Frau aus Marias Familie dagegen gewehrt – und mit dem Leben bezahlt. Sind Maria und Angelo stark genug, für ihre Liebe und gegen die Dämonen der Vergangenheit zu kämpfen?

Ab 12 Jahre






Noch mehr Bücher ...